Aplerbecker Orgelherbst

10.10.2020 - 01.11.2020

Orgelfestival im Stadtbezirk Aplerbeck


Aktueller Hinweis

Aufgrund der sich zuspitzenden Lage in Bezug auf COVID-19 haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die beiden letzten Konzerte des Aplerbecker Orgelherbstes abzusagen.

Wenn Sie sich für eine der betroffenen Veranstaltungen angemeldet haben, beachten Sie bitte die Hinweise, die Sie von uns per E-Mail erhalten.


150 Jahre Schulze-Orgel in der Großen Kirche

Foto: Oliver Schaper
Foto: Oliver Schaper

eine musikalische Entdeckungsreise im Stadtbezirk

Die strahlende Vielfalt der Orgelklänge wird für viele Überraschungen im Stadtbezirk Aplerbeck sorgen, wenn auf Instrumenten im Stadtbezirk nicht nur Musik aus verschiedenen Epochen und unterschiedlichen Stilrichtungen erklingt. In Verbindung mit anderen Instrumenten, Chören, einem Vorleser und gespielt von bekannten Organisten wird mit 8 Konzerten an 4 verschiedenen Orgeln, einem Musik-Café, Vorträgen, einer Ausstellung und Veranstaltungen für Kinder ein bunter Bogen gespannt.


Veranstaltungen

Graham Barber wird die Reihe mit einem reinen Orgelkonzert in der Großen Kirche eröffnen. Dann gibt es spannende Begegnungen mit verschiedenen Instrumenten und Künstlern. Den Abschluss bildet das Jubiläums-Konzert mit Chor, Orchester und Orgel. Auch Vorträge, Orgelführungen und eine Einführung für Kinder werden ihren Platz finden.

Foto: Ev. Georgs-Kirchengemeinde Dortmund
Foto: Ev. Georgs-Kirchengemeinde Dortmund

Foto: Graham Barber
Foto: Graham Barber

Mitwirkende

Wir konnten einige der bekanntesten Dortmunder Organisten gewinnen, aber auch Graham Barber aus Leeds. Daneben werden Instrumentalisten, Sänger und Schauspieler auftreten.


Orgeln im Stadtbezirk

Die Orgel in der Großen Kirche wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Das wollen wir gebührend feiern und darum in diesem Jahr dieses Instrument in den Mittelpunkt stellen. Aber auch die anderen Orgeln im Stadtbezirk sollen zu Wort (und Ton) kommen.

Foto: Oliver Schaper
Foto: Oliver Schaper

Foto: Weltgruppe Aplerbeck
Foto: Weltgruppe Aplerbeck

Benefiz

Der Erlös der Veranstaltungsreihe kommt dem Projekt „Jeder Tropfen zählt“ zugute. Dieses seit 2008 bestehende Projekt wird vom„Weltladen Aplerbeck“ gemeinsam mit dem Informationszentrum 3. Welt, der Stadt Dortmund und dem Land NRW unterstützt. Es fördert im Bezirk Bondo/Kenya den Zugang zu sauberem Trinkwasser durch die Beschaffung von Regenwassertanks.



Unterstützer und Förderer

Durch sie wurde die Realisierung des Projektes möglich. Wir werden großzügig unterstützt von




Angebot der

Evangelischen Georgs-Kirchengemeinde Dortmund
Ruinenstr. 37
44287 Dortmund
Tel. 0231 222269-11